Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei Florales

Beim Einkauf der Blumen nutze ich gerne das regionale, saisonale Angebot, um lange Transportwege zu vermeiden und den einheimischen Gartenbau zu unterstützen.
FairTrade-Produkten versuche ich möglichst den Vorzug zu geben.
Vorhandene Gefäße können gerne zur neuen Ausgestaltung mitgebracht werden, Wiederverwendung statt Neukauf.
Durch bedarfsgerechten Einkauf  vermeide ich möglichst Überschüsse an Blumen, die sonst im Kompost landen.
Auslieferungen in näherer Umgebung erledige ich mit dem Fahrrad.

IBVH-Logo_700

fairtrade